25. Oktober 2020 10:35

Götzendämmerung - Twilight of the Idols

15. Oktober 2020 16:32

Dokumentation INTERFERENCE - 3D-Druck Projekt

Soma & Psyche11. Januar 2020 15:21

Soma & Psyche

Galerie Meta Weber – Haus der Kunst  & Technik
Blumentalstrasse 2 – 47798 Krefeld

Eröffnung:  Fr., 10. Januar 2020, 19 Uhr
Finissage:  Fr., 24. April, 19 Uhr mit Vortrag und Livemusik

Ausstellungsdauer 11.01. bis 24.04. 2020
Öffnungszeiten mittwochs von 17 bis 20  Uhr und nach Vereinbarung

Die Ausstellung zeigt Wandarbeiten und Skulpturen, gefertigt mittels archaischer keramischer Schwarzbrandtechnik bis hin zu großformatigen, 3D-gedruckten Objekten aus Siliciumcarbid, einem exotischen und synthetischen Keramikwerkstoff.  Diese entstanden in Kooperation mit dem regionalen Hersteller Technischer Keramikprodukte Schunk Ingenieurkeramik GmbH. Zeitlose Themen wie „Was ist die Seele“ oder „Soma & Psyche“ rangieren neben „Bildstörung“, einer Werkgruppe, die aktuelle Fragen im Zeitalter zunehmender digitaler Kommunikation und Bildgebung stellt. 

Die Finissage am 24. April um 19 Uhr schließt mit einem Vortrag zu Gerhard Hahns zahlreichen Kooperationserfahrungen.
Es spielt die Band Badland Syndicate, Alternative Rock.

GERHARD HAHN - TRANSITUS, Galerie Schloss Neersen9. August 2018 9:37

GERHARD HAHN - TRANSITUS, Galerie Schloss Neersen

TECHNOPHILIA - Gerhard Hahn in der Henrichshütte23. Juli 2018 19:33

TECHNOPHILIA - Gerhard Hahn in der Henrichshütte

13. September 2016 bis 26. Februar 2017

Eine Gesamtschau zum Werk des Bildhauers Gerhard Hahn in der Gebläsehalle der Henrichshütte Hattingen, dem ehemals größten Eisen- und Stahlwerk des Ruhrgebietes. 

Die Ausstellung zeigt Atelierarbeiten sowie eine Reihe von Kunst&Industrie-Kooperationen mit materialverarbeitenden Unternehmen, realisiert vor Ort in den Betrieben. Sie wird ergänzt durch eine Vielzahl von Zeichnungen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

10. November 2017 10:37

Meine Arbeit HYBRIS aus dem Zyklus Sub Urban von 2007 als cover artwork für die befreundete Band Isaac Vacuum, Post Progressive Rock.

Groß, wuchtig, mit bedrohliche Atmosphäre, fragmentarisch und zugleich schwebend. Das passt für Skulptur und Musik gleichermaßen.